Willkommen auf den Seiten des Projekts Cluster Topoľčany

Prašice

erb_prasice.png

Die Gemeinde Prašice befindet sich am Gebirgsfuß des PovažskPrasice_2.jpgý Inovec, im nördlichen Teil des Kreises Topoľčany, der Bestandteil der selbstverwaltenden Region Nitra ist.

Bei der Aussprache ihres Namens denkt die Mehrheit von uns an das Erholungsgebiet Duchonka, das in der Vergangenheit ein beliebtes und aufgesuchtes Erholungszentrum nicht nur für einheimische, aber auch für ausländische Besucher war. Obwohl Duchonka seine goldene Ära in den 70-er und 80-er Jahren des vergangenen Jahrhunderts hatte, bietet es seinen Besuchern viele Sport- und Freizeitgestaltungsmöglichkeiten.

Die umliegenden WälderPrasice_3.jpg laden Prasice_1.jpgzu Spaziergängen in der Natur ein oder zu Ausflügen per Rad in die Umgebung. Die Touristen können den 16 Meter hohen Aussichtsturm auf dem Berg Panská javorina (943 m ü. NN) oder den ca. 6 km langen Lehrpfad Duchonka-Kulháň besuchen. Für Anhänger des Wassersports stehen Tretboote und Ruderboote zur Verfügung, man kann Surfen und Architekturliebhaber können das imposante Schloss besuchen, dass in den Jahren 1930 - 1931 im Stil alter deutscher Jagdschlösser errichtet wurde. In den Sommermonaten beruhigt sich das Leben in Duchonka auch nicht in den Abendstunden, dann finden für die Besucher Diskotheken und Konzerte statt.

prasice3.jpgPrasice_4.jpgPrasice_5.jpg

Prašice

1.mája 142/142

956 22 Prašice

Tel./Fax: 00 421 38 53 91 421

www.prasice.sk