Willkommen auf den Seiten des Projekts Cluster Topoľčany

Podhradie

erb_podhradie.png

Am Gebirgsfuß des Považský Inovec, im Norden des KreiPodhradie_1.jpgses Topoľčany und gleichzeitig im Norden der selbstverwaltenden Region  Nitra befindet sich die Gemeinde Podhradie, die vor allem durch die malerische Burgruine auf dem mächtigen Dolomitenfelsen bekannt ist.

Diese malerische Burgruine mit dem romantischen stufenförmigen Turm ist eng mit der Geschichte des slowakischen Volkes und Ungarns verbunden. Im Inneren ihrer Mauern spazierten solche Größen wie Matúš Csák Trenčiansky, Stibor von Stiborice, Ján Hunadi oder die Stummer, die ihre letzten Besitzer waren. Eben dank ihrem Geschlecht erhielt die Burgherrschaft Topoľčany ihre heutige Gestalt, deren Schönheit in Stein Besucher aus der weiten Umgebung anzieht. Bei dem Besuch dieses von Legenden umgebenen Monuments versäumen Sie den Aufstieg auf den Aussichtsturm nicht, von dem sich eine herrliche Aussicht auf die blühenden Gärten und die goldenen fruchtbapodhradie1.jpgren Getreidefelder im Flusstal der Nitra öffnet. Podhradie_4.jpg

Interessant ist auch die Höhle Opalena Skala, die sich in den umliegenden tiefen Wäldern verbirgt. Mutige Besucher können sich ins Innere begeben und erforschen, obdie Sage über die Geheimverbindung zwischen der Burg Topoľčany und dem Schloss Tovarnícky, die gerade diese unauffällige Höhle war, der Wahrheit entspricht.

Podhradie_3.jpgPodhradie_2.jpgpodhradie3.JPG

Podhradie

Gemeindeamt 91

955 01 Topoľčany

Telefon: 00 421 38 53 90 269

web: www.obecpodhradie.sk