Willkommen auf den Seiten des Projekts Cluster Topoľčany

Perle Považský Inovec

Perla_PI_03.jpgHat Ihnen die Atmosphäre dieses malerischen Winkels der Region Topoľčany gefallen? Nehmen Sie Ihre Wanderstöcke, packen Sie Proviant in den Rucksack, ziehen Sie Ihre Wanderschuhe an und begeben Sie sich in den von Sonne überfluteten Wald, der in seinem Inneren den imposantesten Gipfel des Považský Inovec, Panská javorina, verbirgt.

Perla_PI01.jpg

Den Weg  wird Ihnen vom melodischen Vogelgesang, dem Bachgeplätscher und dem leisen Rauschen der Blätter des angrenzenden Waldes veredelt. Der sich windende Weg, dahinschwindend im wilden Waldbewuchs, führt Sie bis auf die Wiesenseite, die wundervolle Aussichten in die weite Umgebung gewährt. Von hier ist es nur ein Sprung bis auf den eigentlichen Gipfel, auf dem sich stolz ein mächtiger Aussichtsturm aus Holz erhebt, ein Meisterwerk von Menschenhand geschaffen, von dessen Spitze sich vor ihren Augen die ganze Region Topoľčany erstreckt, aber auch das Gebiet Považie, die malerischen Gipfel des Gebirges Tríbeč, die Kleinen Karpaten, Strážovskeh vrchy, Vtáčnik und die Große Fatra.

Versäumen Sie es nicht, auf dem Rückweg in der Siedlung Kulháň einzukehren, wo sich der angenehme Duft von gebratenen – geräucherten Forellen mit dem schrillen Geplauder der Besucher vermischt, die angenehme Momente im malerischen Milieu der lokalen Fischteiche verbringen.

Perla_PI_02.jpg