Willkommen auf den Seiten des Projekts Cluster Topoľčany

Nitrianska Blatnica

erb_nitrianskablatnica.png

Die Gemeinde Nitrianska Blatnica befindet sich am südlichen GNBlatnica1.JPGebirgsfuß des Považský Inovec, in einer Höhe von 242 m ü. NN. Ihr Gebiet mit einer Fläche von 14,39 km2 befindet sich auf dem Territorium der selbstverwaltenden Region Nitra, im Kreis Topoľčany.

Der Name der Gemeinde ist sehr alt und wie der Name andeutet, ist er von den Feucht- und Sumpfgebieten abgeleitet, die sich hier befinden und die von den abfließenden Gewässern des Gebirges Považský Inovec erschaffen wurden. Ihre Geschichte reicht bis in die späte Bronzezeit zurück,  die Etappe der bedeutenden Besiedlung ist jedoch eng mit der Ankunft der Slawen verbunden, die in diesem Gebiet schon im 9. Jahrhundert eine blühende Eisenproduktion entwickelten.

Gerade durch diese Zeit, aus der die Rotunde des Hl. Juraj stammt, ist Nitrianska Blatnica in der weiteren Umgebung bekanntNitrianska_Blatnica4.jpg. Diese unauffällige Kirche zu Füßen des Gipfels Marhát ist die älteste existierende Rotunde auf dem Gebiet der Slowakei und gleichzeitig einer der ältesten Wallfahrtsorte der Slowakei, zu dem schon seit fünf Jahrhunderten anlässlich des Jubiläums des Hl. Juraj alljährlich ein stummer Aufstieg der Pilger aus der weiteren Umgebung standfindet. 

Bei Ihrem Besuch von Nitrianska Blatnica dürfen Sie die Besichtigung der Nitrianska_Blatnica2.jpgständigen Museumsexposition mit der Bezeichnung „Das Volk unter dem Gipfel Marhát in ferner Vergangenheit“ nicht versäumen, wo Sie seltene archäologische Funde aus der Lokalität der Rotunde des Hl. Juraj, aber auch der anliegenden Gemeinden der Region Marhát finden.

Aktive Touristen erfreut bestimmt ein Aufstieg auf den Marhát, auf dessen Gipfel ein 17 Meter hoher Aussichtsturm steht, der einen herrlichen Ausblick auf das Gebirge Tríbeč, die dichten Wälder des Považský Inovec, Vtáčnik oder die Weißen Karpaten gewährt.

Nitrianska_Blatnica3.jpgNitrianska_Blatnica1.jpg

Museumsexposition "Bevölkerung unter dem Gipfel Marhát in der fernen Vergangenheit“

Besuchszeiten:

Sonntag: 14,00 Uhr - 17,00 Uhr

Bei Interesse eines Besuches außerhalb der Besuchszeiten bitte 00 421 915 726 168 anrufen.

 

Nitrianska Blatnica

Nitrianska Blatnica 6

956 05 Radošina

Tel.: 00 421 38 53 99 112

Fax: 00 421 38 53 99 113

Web: www.nitrianskablatnica.sk