Willkommen auf den Seiten des Projekts Cluster Topoľčany

Krušovce

erb_krusovce.pngDie Gemeinde Krušovce, die sich in der selbstverwaltendKrusovce2_1.jpgen Region Nitra, an der östlichen Grenze des Kreises Topoľčany befindet, kann sich in den Augen der Touristen mit seinem historischen Park rühmen, der zusammen mit dem Schloss ein harmonisches Ganzes bildet und für Erholung und Entspannung wie geschaffen ist.

Außer dem separaten Schloss können die Parkbesucher das Diensthaus, die Eishöhle, die sog, Grotte, die Lourdes Höhle oder die Kirche der Geburt der Jungfrau Maria aus dem 13. Jahrhundert bewundern. Die Kirche ist ein nationales Kulturdenkmal, die im Inneren viele seltene Artefakte verbirgt. Zu den bedeutendsten gehören zum Beispiel die Glocke aus dem Jahr 1468 mit gotischer Aufschrift in Großbuchstaben, die aus der Glockengießerei des Meisters Pavol aus Topoľčany stammt und erhaltene Reste romanischer und gotischer Fresken aus dem 14. Jahrhundert im DaKrusovce3_1.jpgchgeschoss der Kirche.

Seit 2005 können die Besucher der Gemeinde auch das Gedenkzimmer von Alexander Rudnay besuchen, der ein bedeutender slowakischer aufklärerischer Gelehrte, ein christlicher und nationaler Historiker, Mitglied und  Patron der Slowakischen Gesellen und ein großer Anhänger der Bernolaker und der slowakischen Nationalbewegung war. Das Gedenkzimmer begleitet seine Besucher durch die bedeutenden Lebensmomente dieses Nationalkämpfers, bringt sein literarisches Schaffen, aber auch sein Leben und Wirken im Pfarramt von Krušovce innerhalb von 16 Jahren näher.Den Besuchern ist es in der Gemeinde möglich, sich zu verköstigen oder in einer der Unterkünfte zu übernachten.

Krusovce1_1.jpgKrusovce4.jpgkrusovce3.JPG

Krušovce

Štefánikova 129,

956 31 Krušovce

Tel: 00 421 38 53 11 530

Web: www.krusovce.sk