Willkommen auf den Seiten des Projekts Cluster Topoľčany

Jagdschloss in Prasice

Lovecky_kastiel_prasice.jpg

Lovecky_kastiel_prasice_02.jpg

Inmitten der Wälder des Považsky Inovec befindet sich ein architektonisch sehr eindrucksvolles einetagiges Gebäude mit Mansarde, erbaut im Stil alter deutscher Jagdschlösser. Dieses Jagdschloss, dass mit Rauhstein umfasst ist und mit einer imposanten Außentreppe versehen ist, ließ zwischen 1930 - 1931 Dr. Stefan Haupt von Buchenrode für seine Tochter Hedalise erbauen, die Gattin des Gutsbesitzers, dem Baron  August Haupt-Stummer. Obwohl es 1945 von den deutschen Truppen niedergebrannt wurde, konnte es im Jahr 1950 wieder aufgebaut werden und heute hat hier das Institut für öffentliche Verwaltung des Innenministeriums der Slowakischen Republik seinen Sitz. Obwohl das Interieur des Schlosses für die Öffentlichkeit unzugänglich ist, eine Besichtigung seines Exterieurs und der Umgebung sind für einen angenehmen Sommernachmittag wie geschaffen.

Lovecky_kastiel_prasice_03.jpg